In unserer Bildungsstätte finden seit 1998 im Rahmen der Erwachsenenbildung und Nachwuchsförderung Ausbildungen zum  KFZ-Mechatroniker/in statt.

Unsere Teilnehmer sind sowohl Erwerbstätige, die sich beruflich qualifizieren wollen. Mechaniker die sich zum Mechatroniker/in weiterbilden möchten. Arbeitssuchende die einen neuen Beruf erlernen oder umschulen möchten..

Engagierte Arbeitnehmer haben im Bereich der KFZ-Branche in Deutschland als auch in den europäischen Nachbarstaaten sehr gute berufliche Aussichten. Voraussetzung hierfür ist eine gute  Qualifikation. Bei uns lernen Sie neben den rein technischen Fertigkeiten auch den kaufmännischen Aufbau eines Betriebes von Grund auf kennen. 

Berufe

Als weitere Bausteine unseres Bildungsangebotes bieten wir folgende ergänzende Bildungsmaßnahmen an.

Kfz-Mechaniker/in zum Kfz-Mechatroniker/in   Kursdauer 12 Monate

Kfz-Servicemechaniker/in  ( leider abgelaufen )

Ersetzt durch Kfz-Servicefachkraft

( Teilausbildung mit gleichem Inhalt )

Voraussetzung: auch ohne  Hauptschulabschluss.            Kursdauer 12 Monate   - Interne Hausprüfung -                     wird angerechnet auf die Mechatronikerausbildung !

Büroassistent/in im Handwerk                    Voraussetzung: Zuverlässigkeit, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Kein  Berufsabschluss            Kursdauer 5 Monate.

Um ein umfangreiches Wissen unserer Teilnehmer zu erreichen, haben wir einen besonderen Ausbildungsstil entwickelt. Neben der fachpraktischen Aus- und Weiterbildung werden im Bereich der Allgemein.- und Persönlichkeitsbildung Tagesthemen (z.B. Politische Schlagzeilen) so wie Tagesereignisse (z.B. Kundengespräche) in den Unterrichtet integriert.

Berufliche Aus- und Weiterbildung wird immer wichtiger.

Bericht der Bundesagentur

Ausbildung wird was  *

 Spätstarter gesucht

Unser Beitrag und Angebot dazu !

Frauen im Handwerk  *

Jobcenter Wolfsburg begleitet positiv die Entwicklung